Wählen Sie Ihre Region und Ihre Sprache

Los

Menü

Kombinierte Strom-/Spannungswandler

Kostengünstige und kompakte Lösung für die hochgenaue Messung von Strom und Spannung

Die kombinierten Strom-/Spannungswandler PVA werden zur Messung und zum Schutz von Strom- und Spannungssignalen in 50-Hz-Elektrosystemen von Hitachi Energy eingesetzt.

PVA-Transformatoren sind Stromwandler in Top-Core-Ausführung mit einem im Sockel untergebrachten induktiven Spannungswandler.  Die Strom- und Spannungsmodule sind in einem gemeinsamen hermetischen Gehäuse eingekapselt, das mit PCB-freiem Transformatorenöl gefüllt ist. Die Top-Core-Stromausführung ermöglicht es, hohe Werte von thermischen und dynamischen Kurzschlussströmen sowie einen breiten Bereich von Primärnennströmen und Leistungen der Sekundärwicklungen zu erreichen.

Die Unterbringung der CT- und VT-Module in einem Gehäuse führt zu beträchtlichen Einsparungen, da die Anzahl der Transformatoren in einem Feld geringer ist, weniger Stützstrukturen, Anschlüsse und Platz im Umspannwerk benötigt werden und weniger Transport- und Installationskosten anfallen.
 

Anwendungen

  • Installiert in Netzen mit isoliertem oder effektiv geerdetem Sternpunkt und in resonant geerdeten Systemen
  • Verbrauchsmessung
  • Schutzrelais
  • Systemsteuerung und Anzeige des Leistungsflusses

Warum Hitachi Energy?

Hitachi Energy hat ein hochmodernes Design entwickelt, das unseren Nutzern Vorteile in Bezug auf eine bessere elektrische Leistung, eine verbesserte Umweltverträglichkeit und eine lange störungsfreie Lebensdauer bietet. Dies wird erreicht mit:

  • Kaufpreisvorteil (nur ein Gehäuse anstelle von zwei separaten Gehäusen)
  • Niedriger dielektrischer Verlustfaktor tan δ
  • Wartungsfrei
  • Lange Lebensdauer von mehr als 25 Jahren
  • Kurze Lieferzeit
  • Sehr geringe Teilentladungen
  • Ferroresonanz-frei
  • Tg Delta Messung unabhängig für Spannungs- und Stromspule
  • Vollständig geprüft im eigenen Labor mit PTB-Zertifikat
  • Äußerst wettbewerbsfähig

Kurzinformationen zur Leistung

PVA 123a
Einhaltung von Normen IEC 61869-4;
PN-EN 61869-4
Primärnennspannung 110: √3 kV
Höchste Systemspannung 123 kV
Bemessungs-Stehwechselspannung 230 kV
Bemessungs-Stehblitzstoßspannung 1,2/50 μs 550 kV
Minimaler Kriechweg 16; 20; 25; 31 mm/kV
Bemessungsfrequenz 50 Hz
Gesamtgewicht 650 kg
Gesamtgewicht mit Verbundisolatoren 580 kg
Isolierölgewicht [frei] 140 kg
Umgebungstemperatur -40 °C bis +40 °C
Höhenlage Max. 1000 m
Luftfeuchtigkeit bis zu 100 % bei 30 °C
Interne Teilentladungen unter 10 pC bei 1,2 Um
nach IEC 60044-3
Funkstörspannung [RIV] 56 μV bei 1,1 Um/√3

Verwandtes Angebot

Kontakt

Senden Sie uns Ihre Anfrage und wir nehmen mit Ihnen Kontakt auf.